Das Private Equity Forum an der Justus-Liebig-Universität ist ein eingetragener Verein mit gemeinnützigem Charakter. Im Vordergrund steht dabei die Förderung von studentischer Bildung und von Forschung und Wissenschaft. Um diese Leitgedanken umzusetzen veranstaltet das Forum Workshops und Exkursionen. Grundsätzlich ist das Angebot des Forums offen für alle Interessierten, es versteht sich jedoch als universitäre Initiative mit Anbindung an den Fachbereich Wirtschaftswissenschaften.

 

Die Gründung des Vereins erfolgte im Oktober 2017.  Der Anstoß hierzu kam durch die immer größer werdende Relevanz von Beteiligungskapital für mittelständische und junge Unternehmen.  Insbesondere der Standort Hessen landet, trotz seines starken Finanzplatzes Frankfurt am Main, im nationalen Vergleich auf einem verhältnismäßig schlechten Platz. Der Verein verfolgt, nebst seinem Selbstverständnis von studentischer Förderung, die Vision, den Standort Mittelhessen nach vorn zu treiben und regional ansässigen Unternehmen zu besseren Finanzierungsmöglichkeiten zu verhelfen.

 

Das Private Equity Forum soll daher als organisierte Plattform Suchfriktionen abbauen und Unternehmen mit Finanzierungsbedarf und Investoren zusammenführen. Die Tätigkeiten rund um die Angebote des Forums werden dabei ausschließlich ehrenamtlich von fortgeschrittenen Masterstudierenden und Promovierenden ausgeführt, die entsprechende Kenntnisse im Bereich Corporate Finance vorweisen können.

Unser Medienpartner:

Start typing and press Enter to search